Home
BuiltWithNOF

MiM 2009 war ein super Erfolg!

Vielen herzlichen Dank an Alle, die dazu beigetragen haben !!!

 

 

Die Idee zum Open Air „MiM“ - Musik in Merzbach - wurde Ende 2003 während einer Geburtstagsfeier geboren. Aus mehr oder weniger regelmäßigen Treffen von musikbegeisterten Interpreten vor kleinem und privatem Publikum entstand ein Open Air Event im hübschen Voreifelort Merzbach... 

Schon Kult in Merzbach: WOODSTUFF at it`s best...

mit Special Guests Faith Gibson & Ralph Paas

An dieser Stelle gehört unser Held im Hintergrund erwähnt, ohne dessen Mühen und Talent der ganze Event nicht möglich wäre. Was nützen einem die besten Musiker, wenn der Sound nicht stimmt ?

Und dass der stimmt, haben wir unserem Genie am Mixer - dem Jürgen - zu verdanken, der von 12:00 Uhr bis 24:00 Uhr pausenlos hinter dem Mischpult steht.

Ein Mann, um dem uns so mancher Großveranstalter beneidet.

„MiM“ ist als Veranstaltung für Musiker aller Stilrichtungen gedacht (seien es „alte Hasen“, seien es engagierte Neueinsteiger), die sich einem grösseren Publikum präsentieren möchten. Der wichtigste Faktor für eine Teilnahme ist der Spaß an der Musik, der Spaß am Publikum, und der Wunsch, andere Künstler und Musikbegeisterte kennenzulernen.  

"Tribe Baghira" fasziniert das Publikum mit einer mtreissenden Tribal Dance-Show und tollen Kostümen

Unter den verschiedenen Musikern wurden mittlerweile Kontakte vertieft, es sind Ideen für gemeinsame Projekte entstanden und Engagements konnten vermittelt werden.

Rock und Pop professionell gecovert von " Get Ready"

Das Honorar für die Künstler ist der begeisterte Applaus des Publikums und der ein oder andere bisher immer sehr positive Pressebericht – Publicity pur für jeden Interpreten

Max Mühlenbock unplugged und mit seiner Band "Alpha Bet"

Der Eintritt zu MiM ist frei. Der Erlös aus dem Verkauf von Grillgut und Getränken wird abzüglich einer Rücklage, die in weitere MiM-Feste investiert wird, einem guten Zweck gespendet. Adressaten sollen auch künftig vorzugsweise Institutionen und Organisationen in Merzbach und Neukirchen sein. Details siehe in der Rubrik „Finanzen“.

"RAWJAM " Irish & Folk stimmunggsvoll und mitreißend

MiM hat bisher fünfmal stattgefunden (2004 / 2005 / 2006 / 2007/2008). Unvergleichlich war das meist regenfeste Publikum, das offensichtlich ebensoviel Spaß an der Veranstaltung hatte, wie die Interpreten selbst und welches das Fest mit seiner Begeisterung erst in einen richtigen „Event“ verwandelte. Wir freuen uns riesig über diesen Erfolg, der im übrigen nur durch die Hilfe vieler Nachbarn und Freunde zustande kommen konnte! 

Das Kinderprogramm mit Schminken und Hüpfburg unter der Leiteung von Martin Kaminski, Ev. Jugendbildungsstätte Rheinbach/Merzbach

Bilder und Impressionen von allen bisher aufgetretenen Künstlern und vom zahlreichen Publikum, Presseberichte und viele weitere Infos gibt es in den entsprechenden Rubriken.

"Schulchor der Grundschule Merzbach" unter der Leitung von Dorothea Finke

 

Nachdem wir dem Förderverein der Grundschule Merzbach in 2004 einen Scheck von 800,- Euro zukommen lassen konnten, wurde 2005 dem Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Rheinbach, Löschgruppe Neukirchen, der stattliche Betrag von  1012,- Euro überreicht. 2006 konnten wir auf dem Altentag von Merzbach/Neukirchen die stolze Summe von 1200.- Euro an den Altenausschuss sowie der Seniorenarbeit übergeben. 2007 wurden insgesamt 1.800,00 Euro je hälftig der Schülerbetreuung Merzbach e.V. und dem Ortsverein Merzbach/Neukirchen e.V. gespendet. 2008 konnten wir insgesamt 1.500,00 € spenden. Davon gingen 750,00 € an den Karnevalsverein Merzbach/Neukirchen e.V. und 750,00 € an die Schülerbetreuung Merzbach e.V.

 

Scheckübergabe 2008 an die Karnevalsfreunde Merzbach/Neukirchen e.V.

und die Schülerbetreuung Merzbach e.V..

 

An dieser Stelle nochmals ein HERZLICHES DANKESCHÖN

- an die Grundschule Merzbach, Herrn Freund und Herrn Forslund, für die tatkräftige Unterstützung und die Überlassung des Pausenhofes
- an alle DURCHWEG WUNDERBAREN MUSIKER und Interpreten
- an Jürgen von Woodstuff für das stundenlange und geduldige Mischen :-x
- an RAW JAM für die Beleuchtung
- an Martin Kaminski und sein Team von der Evangelischen Jugendbildungsstätte Rheinbach/Merzbach für das extra Kinderprogramm und die tatkräftige Unterstützung in allen Belangen
- an alle Freunde und Bekannte, die sich so selbstlos als Grill- und Zapfmeister, Geschirrspüler, Essensausteiler, Gläsereinsammler, Kassierer, Auf- und Abbauer etc. pp... betätigt haben (ohne Euch wäre gar nichts möglich!)
- an Herrn Bürgermeister Stefan Raetz und die Verantwortlichen der Stadt Rheinbach für die Unterstützung in allen  Belangen             - an unseren Ortsvorsteher Georg Schragen insbesondere auch für sein unermüdliches Engagement am Grill
- an unsere MiM-Hof-Fotografen Ingrid und Michael Voss
- an alle Pavillionverleiher: an den Radsportverein Rheinbach, Herrn Kolb, an die Metzgerei Wiefhoff und an die Familien Immenkötter und Winterholler aus Merzbach (ohne Eure Pavillions hätten viele Zuschauer in den Jahren zuvor MiM durchweg nass geniessen müssen, dieses Jahr waren sie ein wunderbarer Sonnenschutz ;-)
- an die Metzgerei Wiefhoff, Bäckerei Mauel und die Firma Dienstknecht für dat lecker Essen sowie dat lecker Kölsch,
und, last but not least, an das TOLLE PUBLIKUM!

 

 

Das MiM - Team

 

Bild von l. nach r. neu dabei !! Udo Nippold, neu dabei !!, Patricia Nippold, Heike Otten, Peter Otten, Angie Marschall, Bernd Mühlenbock, Carina Mühlenbock

 

 

 

[Home] [Programm] [Künstler 2009] [Fotogalerie I 2007] [Fotogalerie II 2007] [Fotogalerie III 2007] [Bilder 2006] [Presse 2007] [Spenden] [Finanzen] [Kontakt] [Anfahrt] [Links] [Gästebuch] [Impressum]